Posts Tagged ‘Zukunft’

[Kurzgeschichte] Das Jahrhundert der Traurigkeit

1. Juni 2014

Vater, wie die Zeit vergeht, jetzt ist es schon 2174. Wie selbstverständlich wir mit den technischen Neuerungen umgehen; obwohl auch ich mir schon vor zwei Jahren für mein Gehirnmodem eine nanoselbstassemblierende Flüssigkeit habe spritzen lassen, genieße ich das Schreiben mit der Hand auf Papier. Und doch fühlt es sich nicht mehr wirklich an. Seit dem Beweis in der Teilchenphysik für die große vereinheitlichte Theorie, dass der dreidimensionale Raum nur ein Kontext in einer Art eindimensionalem Übernichtraum ist, wir also in einem Bild leben, fühlt sich nichts mehr richtig echt an. Vielleicht bist du mit deiner Strafe im Kommunikationsgefängnis davon verschont, die Strafe nur einmal im Jahr Kontakt aufzunehmen mit der Außenwelt, und dass auch nur analog ist grausam und Gnade zugleich, hältst du doch etwas in den Händen und liest mit den Augen, so herrlich altmodisch.

eindimensionenraum

(more…)

Advertisements

BP/ARAL: „Bitte gehen Sie weiter, es gibt hier nichts zu sehen.“

10. Juni 2010

.


„Ein PR-Problem“
cc-by-nc-2:skytruth

BP (ARAL), ein Konzern der sehr erfolgreich giftige Altformen von Energie vertreibt, organisiert die Krise effizient, die Krise seiner Öffenlichtkeitsarbeit.

(more…)

Eine Prognose: Die vegane Stadt der Zukunft

17. März 2010

Wie schön dass es so viele Menschen gibt. Denn das befördert den Veganismus auf eine indirekte Art und Weise, schließlich erhöht dies zusammen mit dem wegbrechen von Erdöl als Energieträger den Druck für nachhaltige Handlungsweisen, und vor allem auch für nachwachsende Rohstoffe. Dieser Druck muss unweigerlich dazu führen, dass ineffiziente Verhaltensweisen „vom Markt“ gedrängt werden, denn wer wenig hat fängt an zu denken. (more…)